Home
Der Palmenhain

Der Palmenhain

DER PALMENHAIN

Ein Palmenhain ist ein Ort, an dem sich eine gigantische Anzahl an Bäumen der Familie der Palmen befindet, mit einem rauen Baumstamm und verschiedenen Früchten, wie Datteln (in Elche), Kokosnüsse, etc. Die Palmenhaine kommen überwiegend in warmen Klimazonen vor, stammen ursprünglich aus Asien und Afrika und können bis zu 30 Meter hoch werden.

Elche (Alicante) ist eine Provinz mit dem größten Palmenhain Europas und wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die weiten und wunderschönen Strände von Alicante sind nicht das einzige das hier hervorstechen, sondern lange Spaziergänge durch die Palmenhaine sind perfekt für heiße Tage im Sommer geeignet. Die Palmen erinnern an die Form von Sonnenschirmen und schützen uns somit vor der starken Sonneneinstrahlung…dienten die Palmen etwa als Inspiration um Sonnenschirme zu entwerfen?

 

Abgesehen von dem Palmenhain der Gemeinde Elche lassen sich noch andere große Palmenwälder in der ganzen Provinz Alicantes finden. Dieses Gebiet Spaniens ist bekannt für die atemberaubenden und riesigen Palmenoasen. Möchtest du das tolle Wetter mit wunderschönen Aussichten genießen? Dann ist Alicante der perfekte Ort für dich!

 

 

Der Palmenhain von Elche befindet sich im Zentrum der Stadt. Mit sage und schreibe 200.000 Palmen!!! Stell dir vor wie es wäre durch den Palmenhain zu schlendern, die grüne Natur um dich herum und den Schatten der Palmen zu genießen!

 

 

Gefällt dir diese Idee? Warum kommst du nicht einfach zu unserer Schule um zusammen einen tollen Tag unter Palmen zu erleben? Wir erwarten dich!

DESCUENTO Curso Español

 

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies