Home
Rezept für Russischen Salat

Rezept für Russischen Salat

Der Sommer steht bald vor der Tür und deshalb möchten wir gerne ein paar geniale Rezepte mit euch teilen, damit ihr auch gut vorbereitet in die Sommerzeit starten könnt: Ein „Russischer Salat“!

Zutaten für den „Russischen Salat“ für mehrere Personen:
• 2-3 Kartoffeln (450 g)
• 4 Karotten
• 2 Eier
• 20 gefüllte Oliven
• 3 gehäufte Esslöffel mit Erbsen aus der Konservendose
• 2 Dosen mit in Olivenöl eingelegter Thunfisch (200 g)
• 2/4 Mayonnaise
• Salz
• Petersilie

ZUBEREITUNG:

1. Lege die Kartoffeln (sauber und mit Schale) in einen Topf mit kaltem Wasser und erhitze sie zusammen mit den Ensaladilla-rusageschälten Karotten. Beides wird etwa 25 Minuten gekocht.
2. Nach 25 Minuten garen füge zu den gekochten Kartoffeln und Karotten ein Ei und einen gehäuften Esslöffel Salz hinzu und lasse alles noch einmal 10 weitere Minuten kochen. Lasse das Kochwasser abtropfen und schäle anschließend die Kartoffeln und das Ei.
3. Schneide die Kartoffeln und das Ei in kleine Stücke, schneide die Karotten in Viertel und halbiere die Oliven.
4. Die Kartoffeln, das Ei, die Karotten und die Oliven werden nun miteinander in einer großen Schüssel miteinander vermischt. Ebenfalls werden noch die Erbsen und der Thunfisch hinzugefügt. Anschließend wird die Mayonnaise mit allem vorsichtig vermengt.
Probier es aus und lass es dir schmecken! Falls du möchtest kannst du das Ganze mit etwas Petersilie am Ende abrunden!

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies